Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Quellnachweis:

  1. Zuchtziel Edelbluthaflinger entnommen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN
  • Edelbluthengst MonarchEdelbluthengst Monarch

Im November 1997 wurde laut EU Recht als Ursprungsland für die Haflingerrasse Italien benannt, da das Zuchtbuch als Zuchtmethode die Reinzucht vorsah, der Haflinger in Deutschland (vor allem in Bayern und Thüringen) jedoch seit anfang der 70 er Jahre veredelt wurde, musste man einen Weg finden um den Pferden, die nicht den Vorstellungen des Ursprungslandes entsprachen eine neue Heimat zu geben.

Und so wurde im Mai 2004 das Zuchtbuch für die Rasse mit der Bezeichnung „Edelbluthaflinger“, deren Ursprungsland Deutschland ist, geschaffen.

Der Edelbluthaflinger hat mit dem Arabohaflinger, der bereits seit mitte der 70 er Jahre in Österreich Gezüchtet wird nichts zu tun.

Das Zuchtziel ist weitgehend mit dem des Haflingers Identisch, jedoch wird dem Bewegungsablauf sowie der Rittigkeit größere Bedeutung geschenkt!

Hier das Zuchtziel in gekürzter Form:

Rasse: Edelbluthaflinger

Herkunft: Deutschland

Farben: Fuchs (heller Lichtfuchs bis Kohlfuchs) mit hellem Langhaar, Abzeichen am Kopf zulässig, Abzeichen an den Beinen und Stichelhaar sowie graues Langhaar unerwünscht

Stockmaß: 1,42 bis 1,52 Meter

ox-Blutanteil: angestrebt werden beim arabischen Blutanteil mindestens 1,57 bis maximal 25 Prozent, errechnet aus mindestens sechs Vorfahrengenerationen

  • Edelbluthengst BarrichelloEdelbluthengst Barrichello

Kopf: edler Kopf mit kurzer, trockener, breiter Stirn, leicht konkave Stirn-Nasen-Profillinie, Ganaschen genügend weit (leicht im Genick), großes, klares Auge, weite Nüstern

Hals: genügend langer, sich zum Kopf verjüngender Hals

Körper: harmonischer Körperbau mit guter Bemuskelung im Langrechteckformat; gut ausgeprägter Widerrist, mittellanger Rücken, große, schräg gelagerte Schulter, ausreichende Brusttiefe und Brustbreite bei längsovaler Rippung mit breiter, gut bemuskelter und leicht abgezogener Kruppenpartie

Fundament: trocken, korrekt, harte, nicht zu flache Hufe

Bewegungsablauf: fleißige, taktmäßige, raumgreifende Gänge mit erkennbarer Schwebephase im Trab und Galopp mit Schub aus deutlicher abfußender Hinterhand, frei aus der Schulter vorgreifende Vorderhand, locker schwingender Rücken

Einsatzmöglichkeiten: alle Reit- und Fahrsportdisziplinen (für Erwachsene und Kinder)

Besondere Merkmale: leistungsfähig, unkompliziert, nervenstark, einsatzfreudig, umgänglich, wach, intelligent

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Copyright © 2014 Edelbluthaflingerzucht Familie Kartmann, Hafing 1, 84549 Engelsberg, 08634/8620, Email: jue.kartmann@t-online.de

Logo star-snippets.com